in bed with bureaucracy

17-entwurf1

Park ohne Herz

Park ohne Herz Britta Peters – 02.01.2007 – 19:36 Britta Peters in „ScheckheftGepflegt“, Dezember 2006:“Auch in Hamburg hat der Marketing Schlachtruf „Sichtbarkeit!“ eine zweite Seite: Die Forderung nach Unsichtbarkeit. Während sich die Stadt mit blauen Toren schmückt, möchte man fliegende Container nicht so gerne sehen. Zumindestens nicht über Park Fiction im Bezirk Mitte.“ Martin Eckert […]

Nach der Explosion

Nach der Explosion CD – 08.11.2006 – 21:29 Szene Hamburg / 11 / 2006Während Hamburg in diesem Jahr fröhlich das 25. Jubiläum des Programms „Kunst im öffentlichen Raum“ feiert, erlebten Christoph Schäfer und Margit Czenki, Mitglieder der Künstlergruppe „Park Fiction“, kürzlich ihren ganz persönlichen schwarzen Tag für die öffentliche Kunst. Die Mitinitiatoren des gleichnamigen Parks […]

Park Fiction – Desires Will Leave the House and Take to the Streets

Park Fiction – Desires Will Leave the House and Take to the Streets Margit Czenki – 18.10.2006 – 22:55 Filmcollage by Margit Czenki / D 1999 / 60 min / 16 mm blow up from Super 8 / texts, collages, backdrop painting: Christoph Schäfer camera: Martin Gressmann, Margit Czenki music/sound collage: Park Fiction – Desires […]

DAS EXPLODIERTE ARCHIV

DAS EXPLODIERTE ARCHIV – 12.10.2006 – 18:33 Park Fiction Presseerklärung, 12. Oktober 2006DAS EXPLODIERTE ARCHIV Park Fiction zieht Entwurf zurück 2003 empfahl die vom Hamburger Senat bestellte Kunstkommission, Christoph Schäfers Entwurf für das Park Fiction Archiv für Unabhängigen Urbanismus zu realisieren. In einem über dem Park schwebenden Container sollte eine komprimierte Fassung des auf der […]

Park Fiction Presseerklärung vom Freitag, 19. August, 2005

Park Fiction Presseerklärung vom Freitag, 19. August, 2005 Park Fiction – 19.08.2005 – 00:34 Nach zehn Jahren wird Park Fiction endlich eröffnet. Doch der Bauauschuss Hamburg Mitte blockiert das auf der Documenta ausgestellte Projekt: Eröffnung unter den Bedingungen der Gentrifizierung Dieser Park ist auf ungewöhnliche Weise entstanden: Mitte der Neunzigerjahre entschieden sich einige AnwohnerInnen und […]

August 2005 – Park Fiction eröffnet!

August 2005 – Park Fiction eröffnet! Park Fiction Collective – 19.08.2005 – 12:14 Endlich, nach 10 Jahren Kampf und Wunschproduktion, wird der Park eröffnet. Tausende kommen zum „DAUERPICKNICK GEGEN GENTRIFIZIERUNG“ – und nehmen die Park Fiction Eröffnung zum Anlass, gegen die Latte-Macchiatisierung des Öffentlichen Raums in St. Pauli zu protestieren. Nie zuvor haben bei einer […]

Wünschen im Wolkenbügel

Wünschen im Wolkenbügel Interview: Anika Heusermann im ak – 17.10.2003 – 00:00 Auf dem Gelände des Hamburger Projekts Park Fiction soll ein „Institut für unabhängigen Urbanismus“ entstehenVor fast zehn Jahren beschloss die AnwohnerInnen-Initiative Park Fiction: Hier am Elbrand des dicht bebauten St.Pauli, nahe der Hafenstraße, entsteht keine mehrstöckige Beton-Perle sondern ein Park. Dem offiziellen Bebauungsplan […]

Presseerklärung der St.Pauli Hafenstrasse zu Klausmartin Kretschmer, Riverkasematten und Hamburger Dialog

Presseerklärung der St.Pauli Hafenstrasse zu Klausmartin Kretschmer, Riverkasematten und Hamburger Dialog Hafenstrasse – 03.06.2001 – 00:00 PresseerklärungSt. Pauli-Hafenstrasse: Kretschmer? Nein, danke. Mit unserer Besetzung 1981 platzten wir in eine schon seit Ende der 60er Jahre geplante und in der Umsetzung befindliche Umstrukturierung der Hansestadt. St. Pauli wurde damals der Innenstadt-Erweiterung zugeschlagen. Die Hafenrandstraße wurde gebaut […]

Park Fiction Presserklärung zu Hamburger Dialog, der Medianight und den Riverkasematten

Park Fiction Presserklärung zu Hamburger Dialog, der Medianight und den Riverkasematten Park Fiction – 02.06.2001 – 00:00 Was für eine Stadt will die Stadt?Am 23.4. akkumulierten verschiedene Ereignisse, die einen Paradigmenwechsel in der Stadt-(Planungs-) Politik in aller Brutalität und Feinheit erkennen lassen. Die Stadt richtete für 500.000 Mark ein Event in Räumen aus, die sie […]