Theorie

02-modell2dany

Kollektive Wunschproduktion und das Recht auf Stadt

„Eines Tages werden die Wünsche die Wohnung verlassen und auf die Strasse gehen“ – mit diesem Satz markierte Park Fiction 1996 die Wunschproduktion für den damals noch nicht existierenden Park am Pinnasberg. „Park Fiction hat das Ziel, eine für die Kunst wie für die Stadtplanung neue, intensive Form der Beteiligung in Gang zu bringen. Park […]

Documenta11_Plattform5

Publications on Park Fiction 1994 – 2006

Hier finden Sie eine Auswahl von Artikeln über Park Fiction. Stand November 2006 Here you find a selection of articles on Park Fiction. Updated in November 2006 Veröffentlichungen zu Park Fiction 1994 – 2006     2006 Estética de la emergenciaLa formación de otro cultura de las artes Adriana Hidalgo editorá,Buenos Aires 2006 Reinaldo Laddaga […]

zwergerlaufstand

Die Stadt ist ungeschrieben

Urbane Erfahrungen und Gedanken, durch Park Fiction gesehen Von Christoph Schäfer Das Ratsamste (…) ist, den Gewalten der mythischen Welt mit List und Übermut zu begegnen. (Walter Benjamin) Barrikadentage 1987 – 1988 war ein entscheidendes Jahr in dieser Stadt, Hamburg, und in meinem Leben. Der Winter 1987 ging in die Stadtgeschichte ein als die Barrikadentage. […]